Minoriten Kirche

Klassische Osterkonzerte in Wien

18. & 21. April 2019

Gründonnerstag & Ostersonntag

W. A. Mozart - A. Vivaldi -

J. Haydn - J. S. Bach

G. Puccini - J. Svendsen

Streichquartett

& Violine Solo

Wiener KammerOrchester

Das Wiener Kammerorchester wurde 1946 gegründet. Seit langem gehört das Wiener Kammerorchester zu den weltweit führenden Kammerorchestern. Der internationale Ruf des Wiener Kammerorchesters wird durch regelmäßige Tourneen und Auftritte auf dem ganzen Globus dokumentiert. In seiner Heimatstadt Wien spielt das Orchester zahlreiche Konzerte im Wiener Konzerthaus, im Wiener Musikverein und im Theater an der Wien, sowie in der Wiener Kammeroper. Die Konzerte in der Minoritenkirche sind ein ganz besonderer Anlass bei dem ausgewählte Musiker des Wiener Kammerorchesters, , begleitet von einer Solovioline, in kammermusikalischer Formation auftreten.

Minoriten Kirche

Die Minoriten Kirche ist eine römisch-katholische Hallenkirche am Minoritenplatz im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Der Bau der Kirche wurde 1350 abgeschlossen.

Tickets

Kategorie I € 39
Kategorie II € 29
Kategorie III € 19
Kartenverfügbarkeit
91%

Daten

Gründonnerstag / 18.April 2019 / 20:00 Uhr
Ostersonntag / 21. April 2019 / 19:00 Uhr

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Anreise

 U3 Station Herrengasse
5min vom Stephansdom
3min von der Hofburg

Minoritenkirche
Minoritenplatz 2A, 1010 Wien

Das Programm der Osterkonzerte (alphabetische Reihenfolge):

Antonio Vivaldi

Aus „Die vier Jahreszeiten“
Sommer“, Op. 8, RV 315 | Quartett & Solo Violine*

Giacomo Puccini

Crisantemi Nr. 2 in F-Dur, Op. 50 | Quartett

Joseph Haydn

Aus: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers
am Kreuze Il terremoto (Presto e con tutta Forza) | Quartett

Aus: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze
Consummatum est! Es ist vollbracht! | Quartett

Johann Sebastian Bach / Charles Gounod

Ave Maria, Méditation sur le premier prélude de Bach | Quartett & Solo Violine*

Johan Svendsen

Romanze in G-Dur, Op. 26 | Quartett & Solo Violine*

JULES MASSENET

Meditation aus der Oper Thaїs | Quartett & Solo Violine*

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Kirchensonate KV 244 | Quartett
Introitus Aus Requiem KV 626 | Quartett

Lux aeterna Aus Requiem KV 626 | Quartett

*LEONARD FURDA, Solo Violine